Die Spielfläche ist in 8 x 8 große Felder ( gefräst) eingeteilt. 25 Wirbelzentren (gelaserte Symbole) sind gleichmäßig auf den Rasterkreuzpunkten verteilt. 4 Spielsteine sind nun um ein Wirbelzentrum zu positionieren um es zu besitzen. Nennt man 3 Wirbelzentren sein eigen, hat man gewonnen. Nach dem Setzen der Spielfiguren wird gezogen. Einmal (nach Absprache 2 mal) in Spielverlauf darf eine Spielfiguren den Springerspielzug (wie im Schach) ausführen.

 

Zum Lieferumfang gehört ein Spielbrett und Spielfiguren in einem Baumwollbeutel mit Zuziehkordel in einem braunen, bebilderten Karton. Eine deutschsprachige, bebilderte Spielanleitung liegt dem Spiel bei.

 

Designer
Kerstin Hiese, Deutschland, 2007

 

Altersangabe
ab 6 Jahre

 

Spieler
2 Personen

 

Pflege

  • Das Spiel kann mit feuchtem Tuch abwischen und danach mit einem Handtuch getrocknet werden.

 

Hinweis
Vorsicht, verschluckbare Kleinteile. Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren!

Material:  Grundplatte Birke, Multiplex mit UV-Lack nach CE-Norm lackier,

                 Spielsteine aus Buche, natur und nussbaumfarben gebeizt, lackiert

Größen:   Spielfläche: 280 x 280 x 12 mm, Spielsteine: Durchmesser 20 x 8 und 17 x 5 mm

Gewicht:  ca. 930 g

Wirbel (Kirsten Hiese, Deutschland, 2007) - Holzausführung, Familienspiel, Brettspiel, Gesellschaftsspiel aus Holz

Artikelnr. 8945 / EAN 4250390489459
Marke ROMBOL


${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Ähnliche Artikel