Lacquerware, Dose, eckig, abgerundet, Design, Lackdose, Dose mit Deckel, Myanmar, Burma

New
Lacquerware, Dose, eckig, abgerundet, Design, Lackdose, Dose mit Deckel, Myanmar, Burma – Bild
Kurzbeschreibung
Wunderschöne traditionelle Lackdose mit Deckel, von Hand aufwendig in kunstvoller Handwerkerarbeit in Myanmar hergestellt.
42,95 €
Preise inkl MwSt. zzgl Versand
Produktbeschreibung

In Myanmar wird die Lacquerware Yun-de genannt. Die Kunst diese Herzustellen wird als Pan Yun bezeichnet. Der Lack wird aus dem Saft des Lackbaumes (Melanorrhorea usitata oder Thitsee) gewonnen. Er ist strohgelb, wird aber bei beim Trocknen an der Luft (Einfluss Sauerstoff) schwarz. Wenn er gebürstet oder beschichtet aufgetragen wird, entsteht eine harte, glänzende, glatte Oberfläche, die resistent gegenüber Feuchtigkeit oder Hitze ist.  Andere Farben werden durch Zumischung weiterer Naturstoffen gewonnen, z.B. rote Farbe durch Zumischung von Zinnober, grüne Farbe durch Zumischung von Indigo und Rauschgelb.

 

Herstellung und Design:

Die Lackdosen, Schalen, Teller, Teetassen und Teekannen haben als Basis gewickelte oder geflochtene Bambusstreifen. Häufiger werden Pferdehaare mit eingelegt. Der Lack kann mit Asche oder Sägemehl gemischt werden. Dies ergibt eine kittartige Substanz namens thayo, die geformt werden kann. In mehreren, bis zu 10 Lackschichten  werden auf die Bambusbasis aufgetragen. Zwischen den Schichten liegen längere, langsame Trocknungsphasen, meist in speziellen Erdkammern. Um die glatten Oberflächen zu bekommen, werden die Stücke mit viel Wasser und spezieller "Polierwatt" poliert. Rote, grüne und gelbe Farbschichten werden zwischen den Lackschichten aufgetragen. Nach der letzten Lackschicht und Poliergang werden beliebte, familientraditionelle Motive in die Gefäße geritzt. Dafür werden äußere Lackschichten bis zur gewünschten Farblackschicht abgekratzt.

 

Alle unsere Lacquerwareproduktte sind handgefertigt. Die Entwürfe (Design) ist der Familie zuzuordnen, die diese Arbeiten in einer überlieferten Familientradition hergestellt hat. Die handwerklich sehr aufwendigen Fertigungsprozesse für ein Objekt dauern zwischen 4 und 6 Monate. Das fertige Produkt ist das Ergebnis von mehreren Handwerkern (Familienangehörigen und Verwandten), die in einem Team zusammen gearbeitet haben.

 

Unsere Lacquerwareprodukte sind sorgfältig und aufwendig hergestellt. Selbst auf dem Boden eines Tellers, einer Tasse oder Teekanne setzt sich das eingeritzte Mustern fort. Damit ist jede Lacquerwarearbeit ein Unikat, welche sich deutlichst von anderen Lacquerwarearbeiten anderer Familien unterscheidet.

 

Alle Gefäße können für den täglichen Gebrauch genutzt werden. Bestens eignen sich die Dosen auch als wertvolle, mal etwas andere Geschenkverpackung (Schmuck, Uhren, Autoschlüssel).

 

Material: Bambus

Farbe: Schwarz, Grün, Rot, Gelb

Größen: Länge ca.120 mm, Breite ca. 93 mm, Höhe ca. 52 mm

Gewicht: ca. 140 g

Herkunft: Myanmar (Burma)

 

Pflege: 

Mit einem feuchten Tuch reinigen. Nach der Nutzung (Tee, Speisen) von Hand reinigen, nicht in diem Spülmaschine.

WARNHINWEIS: Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Spielzeug oder Kleinteile verschluckt oder eingeatmet werden können.

 

Zum Lieferumfang gehört eine Lacquerware-Dose mit Deckel.

Der hier verarbeitet Bambus kommt ausschließlich aus nachhaltigem Plantagenanbau.

Bewertungen
Es ist noch keine Bewertung für Lacquerware, Dose, eckig, abgerundet, Design, Lackdose, Dose mit Deckel, Myanmar, Burma abgegeben worden.
Lacquerware, Dose, eckig, abgerundet, Design, Lackdose, Dose mit Deckel, Myanmar, Burma
Artikelnr.: 5432 / EAN: 4250390454327
Lieferzeit:
2 - 3 Werktage*
Versandgewicht:
250g
Einheit:
1 Stück / 42,95
42,95 € inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lacquerware

Echtes Naturholz

Lacquerware

aus nachhaltigem Anbau

Lacquerware

Hochwertige Qualität